Maura Nuis

Maura-Treff

Jeden Donnerstag-Abend.
Wir freuen uns auf dich!

Maura

Vilser Brauereigasthof mit Tradition.

Alles begann vor mehr als 300 Jahren, als die Großeltern von Josef Anton Lob um 1711 in der Stadtgasse („Fürst“-Haus) das Wirtshaus Schwarzer Adler mit eigener Brauerei eröffneten. Josef Anton Lob heiratete im Jahr 1786 Maura Gebhardin aus Weißenbach. Nach dem Tod von Josef Anton Lob heiratete Maura Gebhardin den Chirurgen Stadelmayer. Um 1816 begann Maura Stadelmayer in ihrem Krautgarten am unteren Stadttor den jetzigen Schwarzen Adler zu erbauen.

Von ihr leitet sich der heute noch gebräuchliche Hausname „Die Maura“ her.

Seit 2014 gehört die Maura Andreas Hiby-Durst, der ein Jahr zuvor die benachbarte Vilser Privatbrauerei gründete.

"Wir freuen uns auf deinen Besuch und wünschen allen Gästen eine schöne Zeit in der Maura!"

Wir haben täglich von 11:00 bis 24:00 Uhr geöffnet.
Mittwoch Ruhetag

Unsere Karte

Von Montag bis Freitag servieren wir Ihnen neben unserer Speisekarte ein günstiges Mittagsmenü.

Maura Saal

Der perfekte Saal für deine Feier oder Veranstaltung.

Mit 80 Sitzplätzen und der großzügigen Terrasse bietet er Platz für Geburtstage, Hochzeiten, Vereinsfeiern und mehr.
Wir kochen auch gerne für deine Veranstaltung
oder stellen dir unser Catering zur Verfügung.

Anfragen und Reservierung

Tel.: +43 (0)5677 8216
gasthof@schwarzeradlervils.at

Vilser Bergbräu

Die Vilser Brautradition wird fortgesetzt.

Im Herzen von Vils wurde bereits im 15. Jahrhundert Bier gebraut. Seit Mai 2013 setzen wir diese Tradition fort. Ausgestattet mit moderner Technik und der Handwerkskunst unserer Braumeister verwirklichen wir unsere Vorstellungen über die Zubereitung feinster regionaler Bierspezialitäten

Hopfen und Malz – Gott erhalts!
Bei einer Führung durch unsere Brauerei erfährst du hautnah wie die Bierspezialitäten der Vilser Privatbrauerei mit Leidenschaft und handwerklichem Geschick hergestellt werden.

zur Brauerei

Stadt Vils

Vils liegt in besonders reizvoller Landschaft zwischen den Bergen am Fuße der Burgruine Vilseck. Durch die außergewöhnliche Lage der kleinen Stadt Vils zwischen den bekannten Urlaubsregionen Tannheimertal, Lechtal und dem Allgäu bieten sich zu jeder Jahreszeit Ausflüge mit kulturellem oder sportlichem Hintergrund an.

Mit knapp 1.500 Einwohnern gehört Vils zu den kleinsten Städten Österreichs. Kleine Stadt ... dennoch gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Ein Besuch lohnt sich!

Und einkehren? Am besten in der Maura! Direkt am Stadtplatz neben der Pfarrkirche Vils und der Vilser Privatbrauerei.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!